Projektentwicklung

Steuern, planen und coachen.

Die Komplexität von Bauvorhaben wächst stetig. Um den erhöhten Anforderungen noch besser gerecht zu werden, haben wir unsere Kompetenzen geschärft und in der Wurm-Projektentwicklung gebündelt. Heute bietet unser Leistungsspektrum als Architekten und Ingenieure neueste Technologien zur Errichtung und zur Ausstattung von Bauwerken.

Wir prüfen, was baurechtlich machbar ist. Dazu gehören auch Wirtschaftlichkeit und Marktsituation des Projekts. Dabei visualisieren wir Ideen und Konzepte mit zeichnerischen Darstellungen wie Plänen, Schaubildern und Modellen.

In der Projektsteuerung übernehmen wir Bauherrenleistungen, die vom „klassischen Bauherren“ vielleicht nicht erbracht werden können. Dazu gehören Kosten- und Qualitäts-Controlling, Terminsteuerung und die qualifizierte Vertretung der Bauherreninteressen.

Wenn es um den Städtebau geht, sprechen wir über städtebauliche Planungen und Entwicklungen, die wir ganzheitlich betrachten.

In Sachen Baurecht vertreten wir kompetent und alleine – soweit die Aufgabe aus Architekten- oder technischer Sicht zu beurteilen ist –, ansonsten im eingespielten Team mit einem erfahrenen Fachanwalt für Baurecht.

Im Projekt-Coaching stellen wir neben Knowhow soziale und kommunikative Fähigkeiten zur Verfügung. So können wir uns bei Missverständnissen einklinken und diese Probleme lösen. Wenn es läuft, gehen wir aus dem Projekt heraus – und Sie sind wieder auf der sicheren Seite.

Projektentwicklung
Projektentwicklung
Projektentwicklung
wurm Architektur
Ihr Ansprechpartner
Frieder Wurm
Frieder Wurm Dipl.Ing.(FH) Freier Architekt Geschäftsführer 0751 3694-184 E-Mail

Architektur

Verstehen, entwerfen und leiten.

Der individuelle Entwurf und die Planung Ihres Projekts gehören zu unseren Hauptaufgaben. Wir hören zu, verstehen Sie und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine auf Sie zugeschnittene, zeitgemäße und nachhaltige Architektur.

Die Bauleitung bei Wurm sorgt dafür, dass Geplantes technisch sauber, termingerecht und im Kostenrahmen umgesetzt wird. Im Dialog mit den ausführenden Firmen und Handwerkern leiten wir den gesamten Bauprozess für Sie. Dabei profitieren Sie von unserem Knowhow und unserer langjährigen Erfahrung.

Zu den Aufgaben in unserem Verantwortungsbereich gehören auch Statik, die Wertermittlung für unbebaute sowie bebaute Grundstücke und Häuser, das Gebäudemanagement, Wertermittlung, Baugrund, Vermessung, Entwässerung und Fördertechnik – daneben sind wir anerkannte Sachverständige für Bauschäden.

Klar ist, dass wir Freianlagen in einen durchdachten Kontext mit der Umgebung setzen und bekannt sind für anspruchsvolle Innenraumgestaltung mit angenehmer Raumatmosphäre und ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung. Denn wir planen Ihr Gebäude über die nackten Räume hinaus und denken weiter. Schon in der Entwurfsphase beziehen wir die spätere Innenraumgestaltung, die Belichtung und die Möblierung mit ein. Dabei endet unser Spektrum noch lange nicht bei einer Ergonomieberatung und individuellen Einstellung jedes einzelnen Arbeitsplatzes durch eine Physiotherapeutin – damit sind wir für Sie immer auf der Höhe der Zeit.

Architektur
Architektur
Architektur
wurm Architektur
Ihr Ansprechpartner
Frieder Wurm
Frieder Wurm Dipl.Ing.(FH) Freier Architekt Geschäftsführer 0751 3694-184 E-Mail

Energie & Technik

Bewerten, begleiten und zertifizieren.

Im Fachbereich Energie und Technik widmen wir uns der Gesamtbetrachtung bauphysikalischer, energetischer, technischer, Schallschutz- und akustischer Aspekte des Bauens. Unseren Anspruch an eine ganzheitliche Planung verbinden wir früh mit nachhaltiger Ressourcennutzung – denn bereits bei Beginn der Planung messen wir der ökologischen Optimierung der Lebenszyklen künftiger Gebäude und Bauvorhaben einen hohen Stellenwert bei.

Dabei betrachten wir insbesondere Investitionskosten und Einsparmöglichkeiten. Wesentliche Kriterien sind eine effiziente Energieerzeugung unter Berücksichtigung regenerativer Energien sowie ein reduzierter Energieverbrauch.

Wir entwickeln, legen Normen aus und begleiten für Sie den Bau. Hier erstreckt sich unser Leistungsspektrum über die Tätigkeit als Sachverständige für Energieeffizienz und nachhaltiges Bauen hinaus bis hin zur zertifizierten Passivhausplanung, der Entwicklung von Energie- und Wärmekonzepten, der Zertifizierung nachhaltiger Gebäude nach dem Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) bis zur Bewertung von Schallschutz, Bau- und Raumakustik und Immissionsschutz. Klar, dass auch Elektrotechnik, Heizung, Lüftung und Sanitär zu unseren Kompetenzen zählen.

Auch bei der Zusammenführung von technischem Ausbau und der Innenraumgestaltung sind wir dabei: beispielsweise bei der Wahl der Arbeitsplatzbeleuchtung oder der optimalen Beheizung und Belüftung. Nachhaltig und umweltfreundlich gelten immer für Wohlfühl-Atmosphäre – und davon profitieren alle Beteiligten.

Energie & Technik
Energie & Technik
Energie & Technik
wurm SAFEPLAN
Ihr Ansprechpartner
Gerhard Wurm
Gerhard Wurm Dipl.Ing. (FH) Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS), Geschäftsführer 0751 3694-161 E-Mail

Brandschutz & Sicherheit

Schützen, aufklären und schulen.

Laut offizieller Definition dient der Brandschutz dem Schutz von Menschenleben und Sachwerten bei Gefahren durch Feuer- und Rauchentwicklung. Intelligente und präventive Brandschutz-Planungen von Wurm helfen, Brände zu vermeiden oder die Auswirkungen eines Schadensfalls möglichst gering zu halten. Dabei durchdenken wir beispielsweise Feuerwiderstand und Brand verhalten der verwendeten Bauteile und Baustoffe sowie die Umsetzung baulicher Brandabschnitte und Rettungswege. Unsere Brandschutzsachverständigen und -fachplaner stehen Ihnen zur Seite, sei es bei Brandschutzgutachten, -konzepten oder Beratung.

Ergänzend dazu leisten wir organisatorischen Brandschutz durch Schulungen, Feuerwehr sowie Flucht- und Rettungspläne und Brandschutzordnungen. 

Um Unfälle und Schäden auf der Baustelle zu vermeiden und Sicherheit zu gewährleisten, planen wir vorausschauend, klären umfassend auf und setzen auf eine effektive Kontrolle. Unsere SiGeKo-Leistungen (Sicherheits- und Gesundheits-Koordination) unterstützen Sie in der Planungs- und Ausführungsphase – bis hin zur Erstellung von Wartungshandbüchern aus Sicht des Arbeitsschutzes für spätere Arbeiten am Gebäude.

Grundlage unseres Handelns sind dabei die aktuelle Baustellenverordnung sowie die Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen (RAB) und berufsgenossenschaftliche Regelungen – so sind Sie und Ihre Mitwelt bestens geschützt.

Brandschutz & Sicherheit
Brandschutz & Sicherheit
Brandschutz & Sicherheit
wurm SAFEPLAN
Ihr Ansprechpartner
Gerhard Wurm
Gerhard Wurm Dipl.Ing. (FH) Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS), Geschäftsführer 0751 3694-161 E-Mail

Ergonomie & Arbeitswelt

Beraten, planen und umsetzen.

Eine gute, auf den Nutzer und die Arbeitsabläufe abgestimmte Arbeitsplatzgestaltung fördert die Zufriedenheit und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter – das ist nichts Neues. Dieser positive Aspekt wird zudem durch die Vorgaben aus dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) begleitet. Denn hier geht es darum „Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit durch Maßnahmen des Arbeitsschutzes zu sichern und zu verbessern“ (ArbSchG §1).

Dabei ist der Arbeitgeber verpflichtet, diese Maßnahmen unter Berücksichtigung der Umstände zu treffen und die dafür anfallenden Kosten zu übernehmen. Dieser Verbesserungsprozess beinhaltet zudem, dass die Wirksamkeit der Maßnahmen zu prüfen und Maßnahmen sich ändernden Gegebenheiten anzupassen sind. (ArbSchG §3)

Die allgemeinen Grundsätze des Arbeitsschutzes zielen dabei auf die Vermeidung einer Gefährdung der physischen und psychischen Gesundheit, indem Gefahren an ihrer Quelle bekämpft werden mit Maßnahmen auf Grundlage gesicherter arbeitswissenschaftlicher Erkenntnisse und auf Stand der Technik. Dabei sind Technik, Arbeitsorganisation, sonstige Arbeitsbedingungen und Einfluss der Umwelt auf den Arbeitsplatz sachgerecht zu verknüpfen. Die am Arbeitsplatz bestehende Gefährdung ist durch den Arbeitgeber zu ermitteln und mit erforderlichen Maßnahmen in einer Gefährdungsbeurteilung darzulegen.

Gerne übernehmen wir für Sie im Rahmen einer Ergonomischen Beratung ganz praktisch diese Beurteilung der Arbeitsplatzsituationen in Ihrem Unternehmen. Neben der Bestandserhebung profitieren Sie von unserem vielseitigen Fachwissen: über die ideale Steh- und Sitzhaltung bis hin zur Unterstützung bei Fragen zur bestmöglichen Büroeinrichtung und Raumgestaltung – ganz im Sinne von thermischen, hygienischen, visuellen und auditiven Behaglichkeitskriterien. Unsere Leistung passen wir auf Ihre Bedürfnisse und die Möglichkeiten vor Ort an und erreichen damit für Sie eine hohe Kosten-Nutzen-Effizienz. So sorgen Sie dafür, dass Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit durch gezielte Maßnahmen gesichert und verbessert werden – ganz im Sinne des Arbeitsschutzes.

Ergonomie & Arbeitswelt
Ergonomie & Arbeitswelt
Ergonomie & Arbeitswelt
Ihr Ansprechpartner
Frieder Wurm
Frieder Wurm Dipl.Ing.(FH) Freier Architekt Geschäftsführer 0751 3694-184 E-Mail