Hausplus 2019 – mit Haus und Traumjob gut gerüstet für die Zukunft

von wurm – sicher gut bauen.

Hausplus 2019

Einen Gemeinschaftsstand mit Handwerk pro Ravensburg teilte sich wurm – sicher gut bauen auf der Hausplus-Messe in Ravensburg. Neben vielen spannenden Kontakten mit (zukünftigen) Bauherren und Partnern gab’s obendrauf auch noch ein Speed-Dating für interessierte Schüler.

Die Hausplus ist die regionale Fachmesse rund ums Bauen, Ausbauen, Sanieren und Modernisieren, auf der sich mehr als 140 Aussteller in der Oberschwabenhalle präsentieren – und wurm – sicher gut bauen war mittendrin. Im Handwerk-pro-Ravensburg(HPR)-Café konnten wir viele Gespräche mit Besucherinnen und Besuchern über Bau-Ideen und -Projekte führen. Was den HPR-Gemeinschaftsstand so besonders machte: Neben uns waren alle beteiligten Gewerke an einem Tisch vertreten; Besucher konnten so ihr Vorhaben in angenehmer Lounge-Atmosphäre umfassend besprechen. Die vertretenen Expertinnen und Experten informierten etwa darüber, worauf Bauherren bei Anfragen achten sollten, um ein nachvollziehbares Angebot zu erhalten und auch technische Fragen rund ums Bauen und Sanieren wurden eingehend beantwortet.

Am Praktikums- und Ausbildungstag auf der Hausplus hatte unser Auszubildender Dominik Schneider sehr viele Dates – beim Karriere-Speed-Dating suchten seine Gesprächspartner allerdings nicht nach der großen Liebe, sondern nach ihrem Traumjob. Rund 250 Schüler hatten sich auf der Messe über Berufe im Handwerk informiert und konnten dabei alles über das Multipraktikum von Handwerk Pro Ravensburg erfahren.