Noch mehr Schutz für Ihre Daten

von wurm – sicher gut bauen.

Ab dem 25. Mai gilt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Damit werden die Rechte der Nutzer durch neue Transparenz- und Informationspflichten der datenverarbeitenden Unternehmen gestärkt. Betroffene sollen leichter Zugang zu ihren Daten und der Information über deren Nutzung haben. Für uns bedeutet das: viele Änderungen in kurzer Zeit.

Doch bei wurm – sicher gut bauen gehören Datenschutz und Cybersecurity schon lange zu den Prio-A-Themen. Einige Anpassungen werden aktuell in unsere Systeme integriert. Prozesse zu Abläufen und Arbeitsweisen sind bei uns schriftlich definiert. Diese Prozessbeschreibungen werden nun zusammen mit einem Datenschutzbeauftragten analysiert und auf Schwachstellen in Bezug auf die neue DSGVO geprüft, welche dann umgehend beseitigt werden.

Bei Fragen bezüglich Ihrer Daten dürfen Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.