Energetische Gebäude-
sanierung Kleintobel

Die energetische Sanierung des 1970 erbauten Dreifamilienhauses in Kleintobel war wegen stärkeren Schimmelbefalls notwendig geworden.

In diesem Gemeinschaftsprojekt von Wurm und SAFEPLAN übernahm Wurm die planerischen Maßnahmen bis hin zu Materialauswahl und Farbgebung. SAFEPLAN zeichnet verantwortlich für die Bauphysik bis hin zum kfw70-Standard. Die Grundrisse wurden optimiert, eine neue Dachdeckung veranlasst und Änderungen im Dach- und Untergeschoss vorgenommen.

Zudem wurde eine baubiologische Erfassung der Belastung durchgeführt, inklusive Schimmelpilzsanierung, ganzheitlicher Reinigung und anschließender Nachmessung der Schimmelpilz-Konzentration in der Raumluft.

Die Außenwände wurden mit einem Wärmedämmverbundsystem mit 16 cm Stärke gedämmt, ebenso die Dachschrägen und die Kellerdecke. Zudem wurden die Fenster und die Haustüren ausgetauscht und der Balkon nach Abbruch außerhalb der Außendämmung angebracht.

Durch den Einbau von Einzelraumlüftern wird zukünftig ein regelmäßiger Luftaustausch gewährleistet.

Dank dieser Modernisierungen konnte der 1970er-Jahre-Standard des Gebäudes auf ein aktuelles, modernes Niveau gehoben werden. Heute ist das Dreifamilienhaus in jeder Hinsicht fit für die Zukunft.


Ansichten

Ihr Ansprechpartner:

Gerhard Wurm 0751 3694-161E-Mail schreiben


Zur Übersicht